Hiroshima & Hiroshima – Yonago

Mit etwas Wehmut nahmen wir von unseren Mietvelos Abschied und sind mit dem Zug weiter nach Hiroshima gereist. Der Peace Memorial Park mit den vielen Gedenkstätten und das Peace Memorial Museum waren wie für die meisten Besucher Hiroshimas auf dem Pflichtprogramm. Viel zu den Erreignissen vor 70 Jahren gibt es an dieser Stelle nicht zu sagen, ausser dass wir erstaunt waren wie klein Little Boy im Modell war.
Die beiden Ausflüge mit Mietvelos haben bei uns die Lust nach mehr geweckt. So kauften wir kurzerhand zwei Velos ?. Als wir dann endlich noch Gepäckträger und passende Ortlieb Taschen fanden, stand der Weiterfahrt nichts mehr im Wege. Bevor wir Hiroshima nordwärts verliessen gab es noch einen Abstecher nach Miyajima, um mit vielen anderen Touristen das in den Fluten stehende Torii zu bewundern. Von dort aus gings einmal quer durch Honshū um bei Yonago am Nakanumi See an der Westküste anzukommen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.